Beschreibung: Städtereise oder Strandurlaub ? Hier haben Sie beides zusammen !
In dieser geräumigen Wohnung sind Sie den unzähligen Sehenswürdigkeiten der Stadt Málaga ganz nahe und wohnen trotzdem in einem ruhigen, grünen Stadtviertel. Die historische Altstadt mit den hübsch restaurierten Gebäuden, der Kathedrale und den traditionellen Lokalen und Geschäften in den Fußgängerstraßen erreicht man zu Fuß in ca. 20 Minuten. Von dort sind es nur noch 500 m bis zum Hafen von Málaga, wo auch die großen Kreuzfahrtschiffe anlegen. Links und rechts davon erstrecken sich die herrlichen Sandstrände mit ihren unzähligen "Chiringuitos", den Imbiss-Lokalen, die für wenig Geld leckere Fisch- und Fleischgerichte anbieten.
Die großzügig geschnittene Wohnung befindet sich in der obersten Etage eines neunstöckigen Gebäudes mit Fahrstuhl. Die Panorama-Aussicht vom nach Süden gelegenen Wohnzimmer und Balkon ist bei Tag und auch bei Nacht fantastisch - Man blickt über die ganze Stadt und aufs Meer, man sieht im Osten den "Gibralfaro" (Burganlage), im Süden die Kathedrale und den Hafen, im Westen Torremolinos und direkt vor dem Gebäude die Grünanlagen mit Spielplatz. Von den Schlafzimmern aus schaut man fast nur auf niedrige, weiße Häuschen, die eher an das Leben in einem spanischen Dorf erinnern als an die Großstadt Málaga.
Die Einrichtung des Appartements ist modern und komfortabel. Das Wohn-Esszimmer verfügt über eine Klimaanlage und einen Flachbild-Fernseher (deutsche TV-Programme). In der Küche mit Einbaumöbeln, Elektro-Kochfeld und kleiner Essecke befindet sich auch die Waschmaschine. Die drei Schlafzimmer sind relativ groß und mit Kleiderschränken sowie bequemen Betten ausgestattet. Das Badezimmer besteht aus einer sehr großen Duschkabine, einem geräumigen Waschplatz und WC.
Unten im Gebäude befindet sich ein kleines Lokal, das für sein gutes und günstiges Frühstück bekannt ist. Weitere kleine Geschäfte und eine Bushaltestelle liegen in der Nähe, ein großer Supermarkt ist auch in fußläufiger Entfernung.
Ihr Fahrzeug können Sie sicher und geschützt in der Tiefgarage eines Gebäudes in der Nachbarschaft parken.
Räume: 3 Schlafzimmer mit 1 Doppelbett und 4 Einzelbetten, modern eingerichtetes Wohn-Esszimmer mit Flachbild-Fernseher (SAT-TV), Klimaanlage und Süd-Balkon (ca. 9 m²), separate Küche (Elektro-Kochfeld) mit Einbaumöbeln, Essecke und Waschmaschine, 1 Duschbad mit großer Duschkabine, Flur, Wohnfläche ca. 86 m², Garagenstellplatz
Anreise: Flughafen Malaga, von dort ca. 15 Minuten mit dem Mietwagen
max. Belegung: 6 Personen + 1 Kleinkind

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die nachfolgenden blauen Überschriften:

Fotos der Wohnung

<< Zurück

Wohn-Esszimmer, die 3 Schlafzimmer, Küche, Bad, Balkon

Weiter >>

Fotos der Ausblicke

<< Zurück

Kathedrale, Ausblicke von Osten nach Westen, Blick auf Gibralfaro, Kathedrale und auf die Grünzone vor dem Gebäude

Weiter >>

Grundriss Remeditos

Ausstattung
Babybett
Bügeleisen
Fahrstuhl
Gartenmöbel
Geschirr
Grill
Handtücher und Bettwäsche
Heizung: Klimaanlage + 2 mobile Elektroheizer
Herd: Elektro-Kochfeld (4 Pl.)
Internet: auf Wunsch kostenloser Zugang
Kaffeemaschine, elektrisch
Klimaanlage (heizt und kühlt)
Kühl-Gefrierschrank
Markise
Mikrowelle
Mixer
Radio
Rolläden
SAT-TV (auch deutsche Programme)
Stellplatz in Garage
Toaster
TV: Flachbild-Fernseher, SAT und terrestrisch
Ventilator (1 x Decke, 2 x mobil)
Waschmaschine
Besonderheiten
Panorama-Aussicht auf Málaga und das Meer
Balkon in Südlage
Stellplatz in Garage (bitte vorab reservieren)
ruhiges, grünes Stadtviertel
Bushaltestelle um die Ecke
Entfernung nächster Supermarkt ca. 500 m
Entfernung historisches Altstadtviertel ca. 3,5 km
Entfernung Hafen ca. 4 km
Entfernung Strand ca. 4 km
Spielplatz vor dem Gebäude
Sportplatz und Fitnessgeräteplatz (kostenlose Benutzung)
Sport / Aktivitäten
Wassersport
Aquaparks (Torremolinos und Mijas)
Besichtigungen (Altstadtviertel, Museen, Gibralfaro, Alcazaba, Hafen, botanischer Garten uvm.)
Bootsausflüge (Hafen)
Golf (Parador de Málaga und El Candado)
Strandwandern
Skilaufen (Sierra Nevada)
Tagesausflüge



Aufgrund des angenehmen Mittelmeer-Klimas ist jede Jahreszeit geeignet, Málaga zu besuchen. Diese Geschäfts- und Hafenstadt am Mittelmeer mit rund 600.000 Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt Andalusiens und Hauptstadt der Provinz Málaga. Das Stadtbild wird von vielen Parks, Blumenrondells und Grünflächen aufgelockert.


Málaga ist eine immer interessante und abwechslungsreiche Großstadt, die nicht nur dem Kultur-Liebhaber unzählige architektonische und künstlerische Schätze aus mehreren Jahrhunderten bietet, sondern auch dem Badeurlauber kilometerlange, breite Sandstrände präsentiert. Der ideale Ort um eine Städtereise mit Strandurlaub zu kombinieren !



Im historischen Altstadtviertel von Málaga sind Städtebaukunst und Architektur aus verschiedenen Jahrhunderten vereint. Ein besonderer Anziehungspunkt ist natürlich die Kathedrale von Málaga aus dem 16. Jahrhundert, eine der bedeutendsten Renaissancekirchen Spaniens.



Im Herzen des historischen Stadtkerns verläuft die Calle Larios, in der sich die besten Geschäfte aller Art und unendlich viele traditionelle Lokale befinden. Sie gilt als das geschäftliche sowie gesellschaftliche Zentrum Málagas. Diese hübsche Straße ist - wie viele ihrer Nebenstraßen - Fußgängerzone und führt fast bis zum Hafen, in dem meistens eines der großen Kreuzfahrtschiffe zu sehen ist.


Málaga wird vom Castillo de Gibralfaro überragt, den Resten einer maurischen Burganlage auf einem Berg. Von hieraus hat man spektakuläre Ausblicke über die ganze Stadt, die Stierkampfarena, den Hafen und das Meer. Etwas unterhalb der Burgruine liegt die Alcazaba, die dazugehörige Festung. Beide Burgen kann man mit oder ohne Führung besichtigen. (Foto: Hedwig Storch)


Málaga kann mit über 20 Museen aufwarten, die fast alle relativ nahe beieinander liegen und somit gut zu Fuß erreichbar sind. Glauben Sie nicht, dass ein Museums-Besuch langweilig sein muss, denn die Vielfalt der Museen ist groß. Es gibt außer dem Picasso-Museum auch ein Wein-Museum, ein Auto-Museum, ein Glas-Museum, ein Karwochen-Museum, ein interaktives Musik-Museum, ein Flughafen-Museum uvm.


Wer Freude an Pflanzen und Blumen hat, kann auch durch die 5 botanischen Gärten von Málaga schlendern. Besonders hervorzuheben ist dabei der im Norden der Stadt gelegene, sehr große Garten "La Concepción". Es handelt sich um eine romantische Parkanlage mit gewundenen Wegen, Teichen, Wasserfällen, Bächen und einer üppigen, teilweise tropischen Vegetation, zu der wunderbare Exemplare von Gummibäumen, Palmen und sogar einige spektakuläre Araukarien gehören.

Eine Besonderheit bildet das im Osten gelegene Stadtviertel "El Palo / Pedregalejo". Hier befinden sich diverse Sprachschulen, in denen man intensiv und dadurch relativ schnell Spanisch lernen kann. Der bei den "Malagueños" sehr beliebte Sandstrand besteht aus aneinandergereihten Badebuchten. Hier am Strand sind - wie überall - unzählige Lokale und Bars. Doch herausragend ist das "El Tintero", ein Restaurant, in dem es keine Speisekarte gibt. Die unermessliche Vielfalt an zubereiteten Mahlzeiten aus fangfrischem Fisch wird von den Kellnern durchs Lokal getragen und in einer Art Auktion feilgeboten. Wer das Gericht essen möchte, meldet sich einfach. Das muss man erlebt haben !

Insgesamt ist das kulinarische Angebot wegen der großen Anzahl von Restaurants und Lokalen der Stadt sehr vielseitig und für jedes Budget geeignet. Ebenso verhält es sich mit den Unterhaltungsmöglichkeiten. Tagsüber können Sie durch die Straßen wandern, Kultur und Geschichte genießen, im Meer oder einem der Aquaparks baden, die Tapas-Bars und Restaurants besuchen. Bei Nacht bietet sich entweder ein romantischer Bummel auf der Strandpromenade an, um die Lichter der Stadt und der Fischerboote auf dem Meer zu betrachten, oder ein ausgelassener Zug durch die Bars, Discotheken und Terrassen, wo man alle Arten von Musik hören und Live-Auftritte genießen kann.

Hinweis zur Berechnung
Die Preise werden immer pro Tag und Unterkunft (nicht pro Person, nicht pro Nacht) berechnet.
An- und Abreisetag zählen jeweils als ein separater Tag, da auch diese nur Ihnen zur Verfügung stehen. Dadurch gibt es keine vorgeschriebenen Ein- und Auszugszeiten. Sie können die Ferienunterkunft also wirklich von der ersten bis zur letzten Minute Ihres Urlaubs genießen.

Preise pro Tag und Unterkunft (NICHT pro Person, NICHT pro Nacht):

Remeditos  
Oktober - Mai: ab 7 Tagen Aufenthalt: 45 Euro
ab 14 Tagen Aufenthalt: 40 Euro
ab 30 Tagen Aufenthalt: 30 Euro
Juni + September: ab 7 Tagen Aufenthalt: 55 Euro
ab 14 Tagen Aufenthalt: 50 Euro
ab 30 Tagen Aufenthalt: 40 Euro
Juli + August: ab 7 Tagen Aufenthalt: 70 Euro
ab 14 Tagen Aufenthalt: 65 Euro
ab 30 Tagen Aufenthalt: 55 Euro
Mindestmiete: 7 Tage, darüber hinaus ist jede beliebige Anzahl von Tagen möglich
Kurz- oder Langzeitmiete: Preisangebot auf Anfrage (geben Sie bitte den Namen der Unterkunft an)
Nebenkosten für Wasser und Strom: sind im Mietpreis enthalten, ab 30 Tagen Aufenthalt zzgl. Strom nach Verbrauch
Endreinigung (einmalig pro Aufenthalt): ist im Mietpreis enthalten
An- und Abreisetag: sind nicht von einem bestimmten Wochentag abhängig

Der Belegungskalender wird immer so schnell wie möglich aktualisiert. Es wird jedoch nicht gewährleistet, dass er gerade in diesem Moment auf dem aktuellen Buchungsstand ist.
Sicherheitshalber können Sie mich auch gern anrufen oder mir eine E-Mail senden, damit ich Ihnen helfen, Sie beraten und Ihre Fragen beantworten kann.

GRÜN = frei

ROT = belegt (auch die zweifarbigen Tage)

Belegungskalender Remeditos

Kontakt

Einzigartiges Service-Angebot ! Mieten auch Sie einen Leihwagen mit kostenlosem Transfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück. Mehr dazu unter MIETWAGEN.

ZURÜCK NACH OBEN